top of page

 abonieren

Vielen Dank!

Pressespiegel und Kommentare zur Ausstellung von Michael Link

Die Ausstellung LOST PLACES LINK erfährt verdiente Aufmerksamkeit. Das Werk eines begeisterten Freizeitfotografen wird geehrt. Fotowork24 freut sich für Link, den treuen Kursteilnehmer über viele Jahre in Berlin Frohnau. Trotz seiner Krankheit war es stets die Begeisterung für die Fotografie und die verlassenen Orte in und rund um Berlin, die ihn inspirierte und ermutigte. Fotowork24 wünscht: Bleib dran, Michael!

97 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berliner Abendblatt 13.3.2023

Lost Places in den Hallen am Borsigturm Die Ausstellung startet am 20. März. Bild: Michael Link Die Volkshochschule (VHS) Reinickendorf zeigt vom 20. März bis zum 29. September, jeweils von 9 bis 18

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin 13.3.23

„LOST PLACES LINK“ -Ausstellung in den Hallen am Borsigturm Die Volkshochschule (VHS) Reinickendorf zeigt vom 20. März bis zum 29. September 2023 die Ausstellung „LOST PLACES LINK“ des Fotografen Mich

コメント


bottom of page