Fotografie erobert Buchmesse

19.06.2019

Wenn Sebastião Salgado dieser Tage den Friedenspreis  des Deutschen Buchhandels bekommt, soll dies für alle Fotografen und Fotografinnen eine Ermutigung und Ansporn sein. Egal wo wir stehen, man sollte die Welt dort  erkunden wo man steht, wohnt oder wo es einen immer hintreibt. Trotz oder gerade wegen der Fotofeindlichkeit, die uns vielerorts  begegnet. Denn Fotografie, ob im Fotokurs,  in der Familie, auf der Straße oder in der Wildnis ist immer auch ein Zeichen des Interesses und der Anteilnahme  an der

 

Welt. Ein Akt künstlerischer Freiheit,  der zur Demokratie gehört, wie die Meinungs- und Pressefreiheit. Salgado wird für seine Arbeit geehrt und geadelt. Wir können uns auf ihn berufen.

Please reload

Aktuelle Einträge

November 16, 2019

October 22, 2019

September 11, 2019

April 5, 2019

February 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Fotowork24 ist eine Fotoschule die von Axel Nickolaus in Kiel und Berlin betrieben wird. Fotokurse, Fotoreisen und Bildungsurlaub werden meist In Zusammenarbeit mit örtlichen Volkshochschulen durchgeführt. Fotografie bedeutet hier nicht nur Lernen sondern vor allem Erleben.