Buch+Bildung Shop  

Sie buchen hier einen Rundgang mit Fotoerlaubnis durch den Spreepark in Berlin Treptow.

Im Anschluss erfolgt eine Bildsichtung mit Beteiligung an einer Life-Diaschau im Web.

Gesamtzeit ca. 4 Std.

Ein Vorbereitungstreffen findet in Berlin Frohnau am 14.6. um 18:00 statt.

 

Die Veranstaltung findet von fotowork24 unter Leitung von Axel Nickolaus statt. Eine Rücktrittsmöglichkeit mit 100% Erstattung ist bis zum 1.6.2019 möglich. Danach keine Erstattung, Tausch aber möglich.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Zur Teilnahme wird eine digitale Kamera und ein Laptop (falls vorhanden) vorausgesetzt. Die An-und Abreise erfolgt auf eingene Kosten. Das Eintrittsgeld ist in der Kursgebühr enthalten. Die Teilnahme erfolgt auf eingenes Risiko, es gilt die Hausordnung von Gruen Berlin: Auszug

 

Bitte finden Sie sich pünktlich beim Treffpunkt der Führung ein. Leider ist nach Beginn der Führung der Einlass nicht mehr möglich.

Die Besucherführungen sind eingeschränkt barrierefrei. Teile der Wege sind nicht befestigt, daher wird festes Schuhwerk empfohlen.

Die Mitnahme von Hunden an der Leine ist möglich.

Das Fotografieren für private Zwecke ist während der Führung erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Führungen bei Sturm- und Gewitterwarnungen seitens des Veranstalters abgesagt werden können.

 

Fotoaktion Lost Places: Berlin Spreepark 15.6.2019 10:30

€39.00Preis
  • Die Veranstaltung findet von fotowork24 unter Leitung von Axel Nickolaus statt. Eine Rücktrittsmöglichkeit mit 100% Erstattung ist bis zum 1.6.2019 möglich. Danach keine Erstattung, Tausch aber möglich.

    Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

    Zur Teilnahme wird eine digitale Kamera und ein Laptop (falls vorhanden) vorausgesetzt. Die An-und Abreise erfolgt auf eingene Kosten. Das Eintrittsgeld ist in der Kursgebühr enthalten. Die Teilnahme erfolgt auf eingenes Risiko, es gilt die Hausordnung von Gruen Berlin: Auszug

     

    Bitte finden Sie sich pünktlich beim Treffpunkt der Führung ein. Leider ist nach Beginn der Führung der Einlass nicht mehr möglich.

    Die Besucherführungen sind eingeschränkt barrierefrei. Teile der Wege sind nicht befestigt, daher wird festes Schuhwerk empfohlen.

    Die Mitnahme von Hunden an der Leine ist möglich.

    Das Fotografieren für private Zwecke ist während der Führung erlaubt.

    Bitte beachten Sie, dass Führungen bei Sturm- und Gewitterwarnungen seitens des Veranstalters abgesagt werden können.